Von Belgien über Deutschland bis in die Niederlande, auf Ihrem 248 km langen Weg zeigt die Rur viele Gesichter.
Entsprungen im hohen Venn zieht ihr Lauf durch Wälder und Wiesen, vorbei an einmaligen Naturschauspielen, romantischen Burgen und historischen Orten. Sie bildet den Rursee, ein Mekka für Wassersportler, Angler, Wanderer und Erholungssuchende.

Der Fischereiverein Nordeifel e.V. Monschau ist u. a. Inhaber der Fischereirechte an der Rur von Monschau - Dreistegen bis zur Kläranlage im Rosental.

Diese Strecke ist in der hiesigen Region die einzige Fließwasserstrecke, die auch Gastanglern zugänglich ist.

Hier einige Bilder

r_rohaus

Am Roten Haus in Monschau

r_fin
r_altstadt

in der Altstadt

r_wehrros

Am Parkhaus Finanzamt

Staustufe vor dem Wehr im Rosental

Rur in Monschau beim Aukloster

Aukloster

r_rosental

Rosental

Rur bei Burgau

Burgau